Bad Ems. Bislang konnte der Winterdienst in der Gemeinde Fachbach durch eine Kooperation mit dem Bauhof der Stadt Bad mit dessen so genanntem Multicar sicher gestellt werden. Doch dieses Multicar war in die Jahre gekommen und ist nun endgültig wirtschaftlich nicht mehr zu reparieren .Durch diesen musste der Fachbacher Gemeinderat nunmehr handeln und beschloss, dafür den Schlepper der Gemeinde mit einem hydraulisch steuerbaren Schneeschild auszurüsten. Das versetzt den Gemeindearbeiter in die Lage, wie in den vergangenen Wintern, gleichzeitig Schnee zu räumen und die Stra߸en abzustreuen, ohne das neu angeschaffte Schild wären zwei Arbeitsgänge mit aufwändigem Umrüsten nötig gewesen in der Praxis wäre dies nicht zu leisten. Es wird in diesem Winter wieder jede Stra߸e geräumt. Das entspricht zwar gemä߸ Stra߸enreinigungssatzung nicht der Verpflichtung der Ortsgemeinde, wir sehen das aber als Service gegenüber den Bürgern an. Viele ältere Menschen sind ganz einfach körperlich nicht in der Lage ihrer Verpflichtung aus der Stra߸enreinigungssatzung nachzukommen, erklärt Ortsbürgermeister Dieter Görg den Ansatz des Rates. Der Gemeindearbeiter kann aber naturgemä߸ nicht überall gleichzeitig seine Arbeit verrichten – wenn Schnee fällt, wird er zuerst die Steigungsstrecken räumen und sich anschlie߸end den Flachstrecken widmen, bittet Görg um Verständnis.