Erlös des Weihnachtsmarktes an Fördervereine übergeben

Fachbach. Der Fachbacher Weihnachtsmarkt ist klein, aber fein. Am zweiten Adventssonntag zieht er eine stetig wachsende Fangemeinde auf den neuen Dorfplatz. Fachbacher Vereine und Privatleute gestalten einen besinnlichen Sonntag mit allerlei Einkaufsmöglichkeiten und natürlich Aufenthaltsqualität bei entsprechendem gastronomischem Angebot. Der Erlös aus dem maßgeblich von Stefan Lorch und Günter Meuer organisierten Markt wird kommt traditionell dem Fachbacher Nachwuchs zu Gute, jeweils die Hälfte geht an die Fördervereine von Kindergarten und Grundschule. Jetzt wurde der aktuelle Erlös übergeben, Kindergarten und Schule freuen sich über jeweils 528,50 Euro. Im Kindergarten nahm die Leiterin Margit Hoffmann das Geld stellvertretend in Empfang, für die Schule überreichte die Feuerwehr den Umschlag wiedrum Günter Meuere, da dieser auc gleichzeitig der Vorsitzende des Fördervereins ist. Schulleiterin Sabine Loosen freut sch über die Unterstützung, im aktuellen Fall wird grade Geld für den vor den Osterferien anstehenden Ausflug in den Neuwieder Zoo gebraucht.Spende Weihnachtsmarkt Schule (2)