Die Verbandsgemeindewerke Bad Ems haben heute Nachmittag, 11. Juli, gegen 17. 15 Uhr , mitgeteilt, dass das als Vorsichtsmaßnahme erlassene Abkochgebot für Trinkwasser in den Ortsgemeinden Fachbach, Miellen und Kemmenau in Absprache mit dem Gesundheitsamt des Rhein-Lahn-Kreises aufgehoben wurde. Demnach hat die erneute Beprobung des Trinkwassers keine Belastung mit E.Coli-Bakterien mehr ergeben.