Die Fachbacher Kirmes ist eröffnet. Pünktlich zur Eröffnung um 17 Uhr am Freitagnachmittag gab es ein wenig Regen – das konnte die Stimmung der Fachbacher aber beim traditionellen Hochziehen der Kirmeskrone und dem anschließenden ersten Kirmestag nicht trüben. Mit musikalischer Unterstützung der „Roten Husaren“ aus Bad Ems eröffnete Ortsbürgermeister Dieter Görg die Festtage, dankte allen Helfern für die Arbeit im Vorfeld und hob ganz besonders Marktmeister „Beppo“ Lorch und seine Leistung hervor. Dank richtete Görg auch an die mehr als 30 Helfer beim Zeltaufbau und lobte auch die Kirmesjugend für den bislang tollen Einsatz. Rosa, die Farbe der Kirmesjugend-Shirts,  war am Freitag auf dem Platz und im Zelt dann auch die dominante Farbe. Jetzt freuen sich die Fachbacher und ihre Gäste auf zwei weitere tolle Kirmestage. Die Kirmes öffnet heute um 16 Uhr. Das Programm gibt es nochmal hier.

Höhepunkt heute: die „Neuzenbacher“ ab 19 Uhr

Der Sonntag beginnt mit Gottesdenst um 10 Uhr, danach wird zum Frühschoppen mit der FeuerwehrKapelle Dahlheim geladen.