Grund zur Freude gab es auf der gerade zu Ende gegangenen Fachbacher Kirmes. Diese wurde kurzfristig zum Anlass genommen, Spendenschecks an die Fördervereine von Kindergarten und Grundschule zu übergeben. Jeweils 400 Euro erhielten die beiden Einrichtungen aus den Einnahmen des Adventsmarktes. Der wird von den Fachbacher Vereinen gemeinsam immer am 2. Advent veranstaltet und erfreut sich – genauso wie die Kirmes – zu anderer Jahreszeit, aber an gleicher Stelle – wachsender Beliebtheit. Den helfenden Händen der Ortsvereine sei herzlichst gedankt.