Jukeboxparty online – Ü 30 mal ganz anders

Am Samstag, 3.Oktober ist es soweit: die erste ONLINE-Jukeboxparty geht an den Start. Die Auswirkungen der Verordnungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie haben auch in Fachbach ihre Spuren hinterlassen. Dass die aktuelle Auflage der Jukeboxparty irgendwie anders sein würde, war früh klar. Die gute Nachricht: die Online-Jukeboxparty live aus dem Fachbacher Dorfgemeinschaftshaus wird dabei aber echte Streaming-Maßstäbe setzen!

Startschuss zur ersten ONLINE-Jukeboxparty

Seit 2002 gibt es in Fachbach die legendäre Ü30-Party und seit 2003 ist es die „Jukeboxparty“ mit DJ Johannes Held, bekannt durch SWR1. Seit 18 Jahren ist die Veranstaltung sehr gut besucht, oftmals schon im Vorfeld ausverkauft. Die Corona-Pandemie in diesem Jahr setzt dieser Serie zum ersten Mal leider ein vorläufiges Ende. Die kultige Veranstaltung kann in der bisherigen Form nicht stattfinden.

Und so wird es am 3. Oktober die erste ONLINE-Jukeboxparty geben. Das Team um Johannes Held baut wie bisher eine komplette Showbühne im Gemeindezentrum auf. Ab 20 Uhr wird dann eine Party ohne Publikum live aus Fachbach ins Internet gesendet („gestreamt“). Die Gäste der normalen, also reellen Party sind professionelle Licht- und Tontechnik gewohnt. Genauso präsentiert sich die Jukeboxparty auch im Stream. Mit mindestens fünf Kameras, professionellen Bildmischern und einem ausgefeilten Stereo-Sound wird eine grandiose Partystimmung übertragen. So können alle Partyfreunde zuhause eine „private Jukeboxparty“ feiern.

Mit der ersten Online-Jukeboxparty wollen Veranstalter und Johannes Held mit Team die jährliche Tradition der Party aufrecht erhalten. Für das Projekt arbeiten ALLE Beteiligten unentgeltlich.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Bühnenbau, Technik für den Aufbau sowie den aufwändigen Livestream und die Vorbereitung der Zuschauer/Zuhörerbetreuung verlangen volle Aufmerksamkeit.
Moment mal… Zuschauer- und Zuhörerbetreuung? Na klar: Ihr könnt live per Facebook und WhatsApp Musikwünsche schicken. Olli aus dem Jukebox-Team wird sich am 3.10. den ganzen Abend dieser Aufgabe widmen. Schließlich wollen tausende Wünsche (;-)) sortiert und kategorisiert werden… 😉

Und hier ist sie. Unsere neue, auch zukünftig gültige, Jukeboxparty-Hotline: Da die Nummer ab sofort gültig ist, starten wir den Feldversuch und geben die Nummer jetzt für Musikwünsche frei. 3…2…1…Abfahrt! 😉

Unser Tipp: speichert Euch die Nummer im Handy unter „Jukeboxparty“ ab.