Orchideenweg nimmt Formen an

Endlich ist es geschafft. Nach neunmonatiger Bauzeit ist die Erschließungsstraße Orchideenweg soweit fertiggestellt, dass die in den Startlöchern stehenden Häuslebauer loslegen können.

Bei der Straße wurde nur die Tragschicht eingebaut. Das Einbringen der Deckschicht erfolgt erst dann, wenn möglichst alle Gebäude in dem Baugebiet errichtet wurden. Ansonsten würde die Straße durch den Anschluss der Ver- und Entsorgungseinrichtungen direkt wieder beschädigt. Verschiedene Arbeiten, wie die Fertigstellung des Lärmschutzwalles, die Errichtung des Spielplatzes und Abfuhr der überschüssigen Erdmassen, werden in den kommenden Wochen ausgeführt.  

Sechs der gemeindeeigenen Grundstücke sind bereits verkauft. Der Abschluss der restlichen vier Notarverträgen steht kurz bevor. Ein Gebäude steht nun bereits weitgehend, auf dem Foto wurde mit der Montage begonnen. Mit der Ausschachtung für den Bau von zwei weiteren Wohnhäusern wird in dieser Woche begonnen.

An dieser Stelle möchte ich den Anwohnern des Schlehenweges und der Koblenzer Straße nochmals für ihr Verständnis für die Durchführung der Baumaßnahme danken.

Dieter Görg

Ortsbürgermeister