St.Martinsumzug

Der diesjährige Martiniumzug findet am Donnerstag, 7. November statt. Los geht’s um 18:30 Uhr ab dem Brückenplatz. Der Zugweg geht über die Koblenzer Straße in Richtung Lahnstein, dann über die Sommerstraße, Gartenweg, Koblenzer Straße und Furtweg zur Lahn. Hier wird dann auf der Wiese am Fachbach wieder das Martinsfeuer abgebrannt (letztes Jahr hat`s auch geklappt 😉 ). Ich bitte alle Anlieger des Zugweges wieder ihre Häuser entsprechend zu beleuchten, um dem Umzug das entsprechende Flair zu geben. Nach dem Abbrennen des Feuers werden selbstverständlich wieder in Höhe des Campingplatzes die obligatorischen Brezel ausgegeben. Am Campingplatz besteht die Möglichkeit sich mit Glühwein aufzuwärmen, den Durst zu stillen und die eine oder andere Speise zu sich zu nehmen.Anschließend trifft man sich im Gasthaus „Zum Engel“ zu dem schon traditionellen „Deppekuchenessen“. Hier schon mal herzlichen Dank an unsere Feuerwehr und an die Ortsvereine für die Finanzierung des Deppekuchens. Dieter Görg – Ortsbürgermeister